Recyceln

Es gibt Shirts, die trägt man gern. Das sieht man dann auch.
Die beiden hier waren von Discounter, schon reduziert. Ich hab sie viel und oft getragen, jetzt hatten sie Flecken und ausgeblichene Stellen. Also gut geeignet für ein Recyclingexperiment.
Mit Putzmittel! Hier ist es Schimmelentferner mit Chlor. Einfach aufsprühen, einwirken lassen und waschen.
Aber das reichte mir noch nicht. Also hab ich meine Reste von Flock- und Flexfolie zusammengekratz und eine Datei mit Pfeilen nachbearbeitet:

Jetzt sehen sie so aus. Zumindest in der Freizeit kann ich sie so noch tragen.

Kommentare:

  1. Also das mit dem Schimmelentferner gibt einen tollen Effekt, wunderbare Sache.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Also, ich find sie Klasse,
    würd ich bestimmt nicht nur zu Hause tragen,
    mir gefallen vor allem die winzigen Pünktchen, vom Sprayen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  3. In meiner Freizeit bin ich ja nicht nur zu Hause ;)
    Freut mich, wenns euch gefällt. Und ich hoffe, dass ich nach der Sanierung den Schimmelentferner nicht mehr für die Wände brauche, dann gibts noch mehr davon.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar und auch über konstruktive Kritik und Hinweise!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...