Bine Beutel

Unser Schingel hat Begleitung:

 Bine Beutel ist da! Meine Tochter hat sich ja das Känguruh aus "Meine Kuschelfreunde" gewünscht. Bine ist echt knuffig, aber sie hat sich trotzdem für den Kater entschieden (lag ich doch richtig).
Bine bewacht ab jetzt meinen Sitzplatz, wenn ich nicht da bin. Und sie passt auf meine Bonbons auf!

Mein Großer sorgt dafür, dass ihr nicht kalt wird.
Die Tochter hat den Schlingel übrigens schon umgetauft, er heißt jetzt "Cobbles", in Anlehnung an das Pflaster, das er auf dem Kopf hat, auch wenn meiner Meinung nach "Cobbles" eigentlich den PflasterSTEIN meint, aber was solls...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden Kommentar und auch über konstruktive Kritik und Hinweise!