Öfter mal was Neues

Ich mag es ja gern abwechslungsreich. Zum Beispiel hab ich vor kurzem mit Lutterloh angefangen.
Kennt ihr das? Ich hab ja lang überlegt, billig ist der Umstieg nicht, aber ich finde, es lohnt sich. So sehr, dass ich einen Teil meiner Schnittmusterhefte loswerden will, schaut einfach mal rechts in die Sidebar unter Flohmarkt.
Mein neuestes Lutterloh-Teil ist dieses Shirt:

Der Stoff ist vom Flohmarkt, ich hatte sogar zufällig farblich passenden Jersey da. Das aufwändigste daran waren die eingeschlagenen Ösen...
Und weil ich am Schluss so stolz war, dass sie alle akkurat drin waren, hab ich mich auch noch an meine ersten Jerseydruckkönpfe gewagt und endlich mal den Schnitt Regenbogenbody von Schnabelina getestet.
Den muss jetzt meine Nichte probetragen. Wenn die Knöpfe halten, wird auch der zukünftige Neffe gleich mal versorgt.

Statt stricken hab ich dann auch was neues angefangen, flechten.

Das Buch war ein Spontankauf und ich habs nicht bereut. Das Prinzip ist leicht zu verstehen, aber meine Sachen wirken noch etwas grobmotorisch. Trotzdem bin ich von der Idee begeistert, die Tageszeitung sinnvoll zu verwerten. Und die alten Farbdosen meines Mannes werden auch gleich geleert.
Allerdings muss ich doch genauer lesen, sonst wäre mein neuer Sockenkorb nicht so windschief geworden. 16 statt 32 Staken machen schon nen Unterschied in der Stabilität.
Aber das wird schon noch... Papier ist ja genug da.
Und ab damit zum Creadienstag.

Kommentare:

  1. Ich habe im Internet auch schon schöne Dinge aus Altpapier gesehen und sammle es, aber irgendwie habe ich es noch nicht geschafft etwas daraus zu bastelt. Sieht wirklich klasse aus bei dir

    AntwortenLöschen
  2. Wow der Korb ist ja toll!!!
    Ui und Jerseydruckknöpfe... da habe ich heute gerade mein ersten (und seeehr schlechten) Erfahrungen damit gemacht! Ich brauchte 12 Versuche, damit ich 2 ordentliche Druckknöpfe montiert hatte! Kaputten Stoff gab's natürlich inklusive *seufz* Ich hoffe das waren bloß Startschwierigkeiten :/ Aber bei dir scheint ja das Montieren schon mal gut funktioniert zu haben - dann werden sie schon halten! :)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar und auch über konstruktive Kritik und Hinweise!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...