Ganz einfach

Heute mal was ganz schlichtes in einem schlichten Post.
Ich freu mich über diese unspektakuläre Jacke, weil sie mich bei der Arbeit warm hält.
Stolz bin ich auch drauf und ich zeig sie euch hier gern, auch ohne Modellfotos (weil mir einfach grad die Gelegenheit fehlt), ohne peppigen Hintergrund, ohne Bildbearbeitung.
 Es ist eigentlich nur ein Probemodell, aber ich werde sie trotzdem tragen.
 Der Stoff ist mal wieder aus dem Kolping-Shop, ich denke, es ist reine Wolle.
War aber zu wenig, daher die schwarzen Ärmeleinsätze und Belege, aber man könnte meinen, es gehört so ;)
Der Schnit ist von Lutterloh und hat mir gleich gefallen, weil der Kragen so variabel ist.

Damit gehts mal wieder zu RUMS.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden Kommentar und auch über konstruktive Kritik und Hinweise!