Walkaway Dress

Ja, ich bin ein Fan von Sewing Bee. Ich habe alle Folgen gesehen. Beim Walkawaydress wars dann um mich geschehen, das muss ich haben!
Praktischerweise gab es das Schnittmuster sogar hier bei Karstadt und der Streifenstoff mit Elasthan war auch noch reduziert, da kann man kleine Fehler machen.
Es waren auch ein paar Änderungen nötig und das fand ich bei dem Schnitt gar nicht so einfach.
Aber dafür ist es um so schneller angezogen!
Ich liebe die Länge, ich liebe den Schwung. Dazu ist es noch saubequem. Auch wenn es auf dem Bügel seltsam aussieht. Meine Mutter sagte, sieht aus wie ne Schürze. Sie war dann auch beeindruckt, wie die Schürze getragen aussieht.
Das muss ich öfter nähen. Vielleicht schaff ich es dann auch so, wie es bei Sewing Bee gesagt wurde "Nach dem Frühstück zuschneiden, zum Mittagessen tragen". Wahnsinn, was früher normal war. Ich glaub, ich hab zwei Wochen dran genäht.
Das muss ab zum MMM!

Ich bitte übrigens die schlechte Bildqualität zu entschuldigen. Es hat sich keins meiner Familienmitglieder erbarmt, die Kamera in die Hand zu nehmen (wir waren da grad auf dem Weg zu einer Hochzeit) und ich musste draussen mit Selbstauslöser fotografieren). Aber ich wollte euch das Kleid unbedingt zeigen.

Ich freue mich, dass euch mein Kleid so gut gefällt. Einige haben nach den Änderungen gefragt, das ist aber so nicht einfach zu erklären. Da ich vorher ein Probemodell genäht habe, werde ich davon auch noch Bilder einstellen, bei denen ich dann näher auf die Änderungen eingehen werde. Das werde ich dann auch beim MMM posten.

Kommentare:

  1. Wow! Das Kleid ist wirklich toll! Steht dir ausgezeichnet gut! Viel Freude damit! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich sehr gelungen Deine Version und trotz der Wicklung eine super Passform! Die hübscheste Schürze seit Langem! :)

    AntwortenLöschen
  3. Schick. Eigentlich genau mein Stil. Ich scheue mich aber im Moment noch vor dem Stoffverbrauch für den Rock. Da sollte kein Fehler passieren...

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid gefällt mir sehr gut. Nachdem auch ich ein WAD im Schrank habe und auch schon Stoff für ein weiteres Kleid hier liegt, kann ich Deine Begeisterung teilen. Du kennst auch das buch zur Serie? Da ist auch ein Schnittmuster des Kleides enthalten. Die Version mit je einem senkrechten Brustabnäher pro Seite. (Das Original scheint 2 kleinere Abnäher gehabt zu haben). LG neko

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab gesehen, dass es ein Buch gibt, aber ich hab mich nocht nicht näher darüber informiert. Danke für den Tipp, das werd ich mir mal ansehen.
    Mein Schnitt ist nicht ganz so wie in der Serie, das hab ich schon gemerkt. Meins hat im VT vier Abnäher, zwei senkrechte unter der Brust und zwei seitliche.
    VG
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, es sind insgesamt 6, vier senkrechte und zwei waagrechte/schräge.

      Löschen
  6. sehr schick! perfektes kleid für eine hochzeit - darin muss man tanzen und sich drehen :-)

    lg andrea

    AntwortenLöschen
  7. Dein Walkaway dress ist super geworden, gefällt mir sehr gut. Was hast Du für Änderungen vorgenommen? Ich finde Deins sitzt irgendwie besser als meins. Ich habe es unterhalb der Ärmel ein wenig zusammengeheftet, damit es unter den Armen nicht so aufklafft und der BH seitlich sichtbar ist, das gefiel mir nämlich gar nicht. Aber ich werde das Kleid auf jeden Fall auch noch einmal nähen :-)
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  8. Toll geworden. Und ich kenne keine, die keine (umfangreicheren) Anpassungen bei diesem oder anderen Walkaway dresses vornehmen musste. Das zum Thema schnelles Nähen nach em Frühstück....
    Du siehst super aus und warst bestimmt der Hingucker bei der Hochzeit!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  9. Wow, tolles Kleid; der Schnitt hat so hübsche und raffinierte Details.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön! Ich bin ein bisschen neidisch, vor allem, weil der Schnitt auch hier liegt und auf Nähmaschine und Stoff wartet. Aber ich trau mich nicht, wegen der Warnung vor den ach so vielenund ach so nötigen Änderungen. Dein Kleid ist wirklich toll, vielleicht motiviert mich das ja. Irgendwann :-)
    LG Cati

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Kleid. Mit dem Verschluss vorne, ist es mal ganz was anderes. Ich glaub ich muss doch mal wieder Sewing Bee anschaun. Ich bin bei Season 2 Folge 5 hängengeblieben und bis dahin ist mir das Kleid noch nicht aufgefallen.

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schick .... das ist ein Kleid für besondere Gelegenheiten. Und wenns beim nähen dann so richtig flutscht, umso besser.
    lG Silke

    AntwortenLöschen
  13. Erstmal: Es hat sich gelohnt daran zwei Wochen zu nähen es ist toll geworden. Ich habe mein Walk away dress damals auch für eine Familienfeier genäht und hatte nicht so viel Zeit. Einen Stoff mit Elasthan zu nehmen, ist eine tolle Idee. LG

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön. Gefällt mir gut. Die Farbe ist auch ganz toll.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Version! sewing Bee guke ich gar nicht und weioß gar nciht von welchem kleid überhaupt geredet wird,aber original, zwar RE-vintage,aber immerhin, besitze ich schon seit 2010 und wollte irgendwann mal auch nähen. habe mal im jahre 2009 irgendwo eins gesehen, aus einem stoff mit bordüre weiß-rose, DANN wars um mich geschehen. leider gibts den blog nicht mehr. lange rede kurzer sinn..
    könntest du bitte mir deine erfahrungen bzgl. anpassung etwas genauer erläutern?
    danke schön!

    AntwortenLöschen
  16. Ein sehr hübsches Kleid. Steht dir super.
    liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. Ich hatte auch irgendwo schon mal einen Blog gesehen, wo das Walkaway-Dress noch sehr umfangreich geändert werden musste. Umso stolzer kannst du sein, so eine perfekte Version zu tragen. Die Farbe ist echt toll und ein richtiger Hingucker!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  18. Der Schnitt war mir auch ins Auge gefallen. Sehr hübsch und sieht wunderbar retro aus.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar und auch über konstruktive Kritik und Hinweise!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...