Nadelclub offline

Vielleicht erreiche ich ja noch jemanden, der noch nicht weiß, was los ist.
Seit längerer Zeit ist der Nadelclub offline, ebenso das nähMagazin.
Was ist passiert? Ganz einfach, der Nadelclub hat sich eingereiht bei AOL, Sony und dem deutschen Bundestag, er wurde gehackt.
Da frag ich mich doch, wer hackt ein Nähforum? Ob dieser Hacker weiblich ist? War der Frust an der Nähmaschine so groß?
Lieber Hacker unbekannterweise: Es gibt so viele Seiten im Internet, die sollten lieber nicht online sein, wie wärs denn mal mit denen?
Jedenfalls befindet sich der Nadelclub wieder im Aufbau, wird aber vermutlich erst zur Weihnachtszeit wieder online sein.
Bis dahin könnt ihr euch also ganz auf die Weihnachtsgeschenkeproduktion konzentrieren, ist doch auch gut.


EDIT: Wer trotzdem dran bleiben will, es gibt eine Ersatzplattform zur Überbrückung. Schreibt mich einfach an, ich leite das dann weiter.
Der Ersatz ist im Moment nicht öffentlich, da er nur von zwei NC-Mitgliedern privat betrieben wird, die ja auch noch ein normales Leben haben und nicht die Kapazitäten eines ganzen Forums auffangen können. Zudem besteht derzeit keine Möglichkeit, die Mitgliederliste abzuarbeiten. Wenn also jemand von den derzeiten Problemen und Notlösungen nichts mitbekommt, ist das kein böser Wille, sondern es geht leider im Moment nicht.

Kommentare:

  1. Danke für die Nachricht. Hab mich schon gewundert und jeden Tag nachgeschaut, ob es denn wieder geht.
    werde mich nun wohl oder übel bis Weihnachten gedulden müssen.
    LG kokomiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Info liebe Tanja
      LG

      Löschen
  2. Lol hat der auch nicht anders verdient, Leute die was können werden raus geworfen. Der grösste mist gelobt ohne Ende, und wer sich im Strom der 30 Leute dort nicht einreihen tut und mit rum heuchelt ist unten durch. Freie Meinungsäußerung verboten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anomyn!
      Ich kann deinen Kommentar nicht nachvollziehen. Die Situation, die dunbeschreibst, kenne ich eher von einem anderen Forum. Da sich nach der Wiederherstellung aber alle neu registrieren müssen, bleibt es dir ja frei, dem Forum fern zu bleiben. Bei mir ist Kritik erlaubt, dann wäre mir es allerdings lieber, wenn man auch seinen Namen hinterlässt, damit eine Antwort auch ankommt.
      Anomyn in den Raum geworfenes Gemotze mag ich nicht und da kann ich mir in etwa schon vorstellen, warum du in Nadelclub irgendwann mal angeeckt bist. Wer von anderen Respekt erwartete sollte sich auch dementsprechend benehmen.
      Ich grüsse dich trotzdem unbekannterweise (vielleicht kennen wir uns ja doch)
      Tanja

      Löschen
    2. Na wenn man konstruktive Kritik anbringt ist man im Nadelclub gern gesehen, nur Leute wie du Anonym , die nur auf Krawall setzen und alles nieder machen ( und komischer Weise sich auf eine
      Person einschiessen ) , die mag man weder in Nadelclub noch im normalen Leben. . Ich weiss nicht was du für Probleme hast , , aber die muss man nicht an anderen auslassen.

      Löschen
  3. Endlich habe ich erfahren,warum der Nadelclub nicht mehr erreichbar ist. Vielen Dank für die Information.
    Hoffentlich gibt es ihn bald wieder.
    LG Sylvia-Lucia

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank für die Info! Ich hatte schon ein paar Wochen nicht mehr reingeschaut und hatte schon fast ein schlechtes Gewissen. Nun wollte ich grad mal wieder schauen und nix geht. :( Dann weiß ich nun Bescheid.

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für die Info.
    Ich habe schon gezweifelt. Jeden Tag geguckt und ...... nichts.

    Schade, dass jetzt allerdings das Wichteln für mich flach fällt.
    Habe ja keinerlei Kontaktmöglichkeiten mehr.... :o((((

    Liebe Grüße
    Ma-Mu-Mama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Wichteln findet später statt, wird nur verschoben

      Löschen

  6. Danke für die Info.
    Liebe Grüße
    La-Perla

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tanja, hab heute von Ingeborg erfahren das Du hier etwas zum NC geschrieben hast- War ja am 11.10. in Cham auf der Hausmesse vom Nähpark und hab da mit hernn Diermeier gesprochen. Wusste also um die Probleme und übe mich seither in Geduld. Meine Nähma steht deswegen aber nicht stille.
    Danke aber für die ausführliche Info.

    LG Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auf den neuen nadelclub. Bis dahin liebe Grüße an Alle und laßt die Nadeln sausen.

      Gelika

      Löschen
    2. Ich freue mich auf den neuen Nadelclub. Bis dahin liebe Grüße an Alle und laßt die nadeln sausen.

      Gelika

      Löschen
    3. Vielen Dank für die Info. Ich war auch etwas ruhiger die letzten Monate, und überrascht von dem Hackerangriff. Letzte Woche erreichte mich auf meinem persönlichen E-Mail-Account eine in gebrochenem Deutsch verfasste Mail mit einem Betreff, den ich nur zu einem von mir genähten Stück in meiner Bildergalerie des Nadelclubs genannt hatte. Die E-Mail selbst hatte nichts mit dem genähten Stück zu tun, der Text war einfach nur sinnloses Gebrabbel in schlechtem Deutsch. Derjenige, der mir das geschickt hatte, konnte die Adresse nur über den gehackten Nadelclub haben.
      Ansonsten war ich auch fleißig im letzten Jahr und freue mich wenn die Wiedereröffnung des Nadelclubs stattfindet.
      LG Anneclaire

      Löschen
  8. Ich hab schon Entzugserscheinungen............wer ? Na die Leni. Seid Alle schön gegrüßt.

    AntwortenLöschen
  9. Tanja, hab deine Seite gerade erst gefunden. Und ich freu mich, dass nicht nur ich Entzugserscheinungen habe. Ich hab auch jeden Tag geschaut und war enttäuscht das unser Nadelclub noch nicht online ist. Ich grüß alle aus dem Nadelclub.
    Daggi2

    AntwortenLöschen
  10. Hallo tanja711,
    nun ist der erste Advent vorbei und der nadelclub ist immer noch nicht online!
    Weiß du näheres darüber.
    Herzlichen Dank für deine Bemühungen voraus.
    Mit freundlichen Grüßen
    naedelchen1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo naedelchen1!
      Ich stehe zwar viel mit Petra in Kontakt, aber was genau das Problem ist, weiß ich nicht. Für den IT-Bereich gibts beim Nähpark Profis. Die müssen sich allerdings zu allererst um den Shop kümmern, denn auch der war teilweise betroffen. Die Plattform für die Produkttester ist auch noch nicht erreichbar.
      Soweit ich das mitbekommen habe, sie es schlecht aus. Ich denken mal, das heißt, dass die Daten nicht mehr vollständig zu retten sind.
      Mir wäre das aber nicht so wichtig, meinetwegen kann der Nadelclub auch völlig leer wieder starten. Falls ich Infos habe, gebe ich sie natürlich weiter.
      Bist du denn auf Facebook? Da findest du den Nadelclub als Gruppe überbrückungsweise auch.
      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  11. Hallo Tanja711,
    herzlichen Dank für die schnelle Antwort.
    Nein ich bin nicht auf Facebook.
    Wenn der nadelclub bei null starten würde wäre für mich auch ok.
    Mit freundlichen Grüßen
    naedelchen1

    AntwortenLöschen
  12. Nun ist es leider Gewissheit und der Nadelclub wird seine Pforten auf ewig geschlossen halten. Schade eigentlich.....dann bleibt uns eben nur noch Google+ und die Blogs :)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  13. Ein trauriger Tag, zum weinen! Unser Nadelclub geht nicht mehr online, es ist zum heulen, 11 Jahre Tag für Tag und jetzt ist Ende 😭😭😭

    AntwortenLöschen
  14. Ein trauriger Tag, es ist zum weinen, nie mehr Nadelclub, 11 Jahre Tag für Tag und jetzt das aus 😭😭😭😭😭

    AntwortenLöschen
  15. Das finde ich auch sehr schade. Ich vermissen den Nadelclub täglich.
    LG Luna

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin mir sicher man kann das Forum wiederherstellen :) Hab da so einige "Hoffnungslose Fälle" wieder hinbekommen. Bei interesse (ist ja schade um die vielen Beiträge die verloren gegangen sind in 11 Jahren kommt ja einiges zusammen) meldet euch einfach bei mir - ich mach das kostenlos!

    LG Wiebke

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar und auch über konstruktive Kritik und Hinweise!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...