Wasserfall Nr. 2

Ja, ich liebe Wasserfallausschnitte. Nicht nur abkopiert, sondern auch als Kaufschnitt (Burda-Heft).Diesen Schnitt hab ich schon öfter vernäht, schaut mal HIER und HIER. Ein viertes hängt schon im Schrank und wartet auf Bilder und ich denke, es kommen  noch mehr.
Den Auschnitt arbeite ich jedes Mal etwas anders, hier mal mit dem Kettstich der Cover ohne Gummi.
So sieht man am Rücken den schönen Kettstich, darunter das nächste Testlabel, bestickt mit kupferfarbenem Garn. Der Jersey ist von Buttinette.

Ab zu RUMS!

Kommentare:

  1. Hallo! Der Schnitt steht dir ausgezeichnet gut. Der Stoff ist auch sehr schön! Viel Freude damit! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  2. Der Schnitt steht Dir wirklich gut. :) Wie geht dein probieren mit den Snap Pap Labels denn voran?Bestickt habe ich es noch nicht. Sollte ich vielelicht mal auch mal ausprobieren.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Den Stoff kenne ich habe ihn in Bamberg gestreichelt. Hach wie schön, steht dir sehr gut.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir, den Schnitt sollte ich mir wohl auch merken. Ich bin auch ein Wasserfall-fan.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Sieht super aus!
    Dein Testlabel passt auch perfekt! ;)

    AntwortenLöschen
  6. Wasserfallshirts sind einfach klasse. Ich bin grad auch fleißig am welche nähen.
    Die Raffung am Ausschnitt ist natürlich nochmal was ganz besonderes.
    Liebste Grüße
    el Benschi

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Ein absolut tolles Shirt!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar und auch über konstruktive Kritik und Hinweise!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...