Crochet Christmas

Achtung, Bilderflut. Ich habe ein paar Tage an der Stickmaschine verbracht.
Denn dieses Jahr bekommt unser Baum mal andere Farben und dann ist es mit drei Anhängern natürlich nicht getan.
 Da kam mit das Probesticken für Nette grad recht.
 Und Material muss auch abgebaut werden. Der Filz lang schon lange hier rum.
Leider musste ich trotzdem wieder was kaufen, nämlich Metallicgarn. Darüber hab ich ja neulich schon berichet. Hier seht ihr es mal in silber.

Fototechnisch bin ich nicht so zufrieden. Da meine restliche Weihnachtsdeko letzte Woche noch am Dachboden lag, musste ich mich auf einen Teil des Baumes beschränken.
Makros sind mir viel lieber:



Da muss ich auf das Aussenrum nicht so achten ;)
Aber die Anhänger wirken alleine ja schon soooo toll.
In den typischen Weihnachtsfaben hat ich dann auch nochmal gestickt:
Über dieses Set kann sich dann jemand beim Wichteln freuen (ich gehe mal davon aus, dass von diesen Damen keine meinen Blog verfolgt...)

 Madeira Decora12 und das Crochet Design passen einfach gut zusammen!


Stickdatei: CrochetChristmas
Garne: Madeira Decora12, Stichezauber Mozart, Brildor PB
Maschine: Husqvarna Viking Designer Topaz 30
Stoffe: Filz grau (Stash), Bügelunterlage Norma
Kamera: Sony Alpha 6000 mit Objektiv 16-55 und Makroring in 10 mm

Kommentare:

  1. Hallo Tanja
    Die sind ja toooooll, da muss ich gleich mal kucken gehen....und wahrscheinlich sofort zuschlagen;-)
    Metallicgarn habe ich einiges da, also passt.
    Ist das normaler Bastelfilz oder ein besonderer?
    Viele liebe Grüße
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Micha,
      Das war Polyesterfilz in 3 mm. Wenn du noch keinen hast, würde ich dünneren kaufen.
      LG
      Tanja

      Löschen
  2. Hallo Tanja
    Danke für die Info, werd ich mal sehen was ich bekomme.
    VGL Micha

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar und auch über konstruktive Kritik und Hinweise!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...