g.macht auf der Kreativ-Welt Frankfurt

Ich war auf der Kreativ-Welt in Frankfurt. Geplant war es ja schon öfters, aber ich war mir immer nicht sicher, ob sie was für mich ist.
Die Modenschau war auf jeden Fall nichts für mich, ich bin wohl noch nicht so weit, den Sinn solcher Kreationen zu verstehen.

Aber ich hab mein Glück bei Loxx versucht, da gab es ein Komplettset zu gewinnen.
Fotos hab ich noch mehr gemacht, aber auf den meisten kann man Leute gut erkennen und da ich sie ja nun nicht mehr fragen kann, lass ich es lieber. Meine Erlebnisse bezüglich der Ovi hab ich ja schon geschildert. Dann war das Einzige, was noch interessant war, das Gespräch mit Herrn Tsunoda von Janome.
Das war alles am Freitag abgehandelt und wir haben uns einen schönen Abend im Hotel gemacht.
Am Samstag nochmal hin, aber da hat der Göttergatte schon mit den Augen gerollt. Ich habs dann auch verstanden, die Menge an Frauen mit teilweise sehr fragwürdigem Benehmen hat mich dann auch etwas genervt.
Da sind wird dann lieber in die City gezogen, wegen dem Wetter aber meist nur drinnen die Kamera ausgepackt.

 Frankfurt ist eine sehr interessante Stadt, finde ich.
Das ist dann auch nur meine Ausbeute gewesen. Ehrlich gesagt, ist das Thema Kreativ-Welt für mich abgehakt. Ich bastel und quilte wohl zu wenig, als dass es sich für mich lohnt.
Dank Hotel und Stadt war es ein schöner Ausflug mit meinem Mann, mehr aber auch nicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden Kommentar und auch über konstruktive Kritik und Hinweise!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...