WMSA 16 Finale

Ja, ich habe es geschafft! Zumindest die Bilder.
Nach dem Fotoshooting bin ich mit meinem Mantel losgezogen und habe festgestellt, dass eine Öffnung beim Taschenfutter noch offen ist und die Schlingen für die Knöpfe einen Ticken zu groß sind. Aber egal, hier sind meine Bilder.
Ich habe die Änderungen, die ich im letzten Post angekündigt habe, gemacht und jetzt gefällt er mir auch.
Ich musste wieder mit Handy und Foto auf dem Stativ losziehen. Geplant war eigentlich, einen Bekannten zu fragen, der echt gute Fotos macht, aber die Zeit war zu knapp. Vielleicht irgendwann im Winter.
Kalt genug wars heute jedenfalls für einen Wintermantel. 
Entgegen meiner Erwartungen ist der Mantel aber auch ohne Vlies richtig warm. Gut, dass ich das Steppfutter in den Taschen gelassen habe, so sind die Hände auch immer warm.
Die Abnäher im Rücken fallen kaum auf.

Die Taschen sind groß genug für den Kram, den ich oft mal dabei habe.
Zwischen Kuchen backen und Essen vorbereiten für die Feier war keine Zeit, mich noch groß zu stylen. Aber hier gehts ja um den Mantel, nicht um mich ;)


Hier das neue Futter. Ein bisschen Farbe durfte es dann doch sein.
Ich brauche unbedingt eine Kapuze.... Mützen trag ich nicht so gern, aber ich friere immer total  schnell am Kopf.
Je nachdem, wieviele Knöpfe man schließt, sieht der Mantel immer anders aus.
Immer bei den Fotosessions dabei: Pringles. Was blinkt denn da?
Ich muss sagen, es war eine tolle Erfahrung, beim WMSA mitzumachen. Mein erster Sewalong überhaupt. Ohne wäre der Mantel vielleicht dieses Jahr nicht mehr fertig geworden. 
Wieder mal hab ich sehr viel gelernt und schon so einige Ideen für den nächsten Winter. Jetzt brauch ich erst mal was anderes, ich versuche mich an meiner nächsten Jeans. Mal sehen, ob es dafür auch irgendwo einen Sewalong gibt.

Jetzt bin ich mal gespannt auf die anderen, da sind so einige Teile dabei, die ich respektvoll bestaunt habe die letzten Wochen.

Verlinkt bei: MMM WMSA16
Schnitt: Mantel Burda 6897, Shirt Bethioua
Stoff: Stoffideen Bamberg
Maschinen: Ovi W6, Husqvarna Topaz 30, Bernina 215

Kommentare:

  1. Das ist ein wirklich toller Mantel. Angezogen wirkt er noch viel schöner als im Entstehungsprozess. Schnitt - Stoff Kombi ist perfekt. Ich wünsche dir viel Spaß beim Tragen. Janine

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir sehr! Der Stoff und der Schnitt passen gut zusammen und insgesamt sieht es so aus, als ob da auch noch eine Strickjacke drunter passt!
    Liebe Grüße,
    Luise

    AntwortenLöschen
  3. Mit diesem Mantel bist Du immer gut angezogen.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein toller Mantel! Passt dir perfekt und wird dich sicher wunderbar durch den Winter begleiten. Viel Freude beim Tragen!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja,
    der Druck beim SewAlong tut manchmal gut, man will auch fertigwerden (ging mir auch so...) Dein Mantel gefällt mir gut und die Veränderungen haben sich gelohnt!
    Liebe Grüße
    Ines
    PS: Du bist ja gut: Dein erster Sew Along und dabei hast Du selbst schon einen veranstaltet (na gut, einen Cover-Along)

    AntwortenLöschen
  6. Toll. Ich finde ihn sehr dezent und irgendwie auch edel. Für alle Gelegenheiten geeignet.
    VG Iris

    AntwortenLöschen
  7. Dein Mantel ist wunderschön geworden! Den würde ich auch sofort anziehen. Jetzt ärgere ich mich ein wenig, dass ich nicht beim Sewalong teilgenommen habe....
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  8. Dein Mantel ist ganz toll geworden. Ich denke daran wirst du lange Freude haben. Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  9. He , ein tolles Ergebnis deines ersten Sew Alongs. Der Mantel gefällt mir richtig gut. Und wo bekommst du schon einen Mantel mit so einem schönen Futter ?
    viele Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  10. Wow, dein erstes Sew Along und so ein tolles Ergebnis. Da kannst du stolz drauf sein. ich finde die Passform sehr schön, es ist war und hat eine sehr schöne Farbe. Ich mag ja in sich gemusterte Stoffe. Die sind leider nur sehr schwr zu bekommen.
    Jeans nähen kann ich sehr empfhlen, das hat mich auch gerade gapckt. Da ich die Ginger nähe, kann ich dir den dazugehörigen sew along sehr empfehlen. Der ist zwar schon vorbei gibt aber sehr viel tolle Nähhilfe.
    Ich hoffe, wir sehen uns nochmal bei einem Sew Along.
    LG Karin

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar und auch über konstruktive Kritik und Hinweise!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...