Neues Projekt 2017

So langsam neigt sich das Jahr dem Ende zu. Ich hab noch einige Teile in Arbeit, aber vermutlich komme ich 2016 nicht mehr dazu, sie euch zu zeigen.
Dafür gehts 2017 bei mir gleich gut los. Ich hab mir was Neues für euch überlegt.

Gehts euch auch manchmal so? Ihr stöbert durch Blogs (einfach so, oder über Linkpartys), seht tolle Teile und würdet gerne die eine oder andere Idee übernehmen.
Aber dann stellt ihr fest, dass in dem Beitrag nur das Projekt präsentiert wird, ohne Angabe von Stoff, Schnittmuster, Technik oder sonst was. Hm, schreibt man dann den Blogger an und fragt? Oft nicht und schwuppdiwupp wendet ihr euch wieder anderen Sachen zu.
Ich finde das immer schade, für mich sind das leere Beiträge. Ich bin nicht im Netz unterwegs, um nur Projekte zu bestaunen und zu loben, sondern um Anregungen für mich zu finden.
Gerade was Nähtechniken angeht, passierte mir das oft. Oh, das ist schön, aber wie hat sie das gemacht?

Darum wird es 2017 eine neue Linkparty geben: Somachichdas
Dort könnt ihr eure Beiträge verlinken, die die wichtigen Infos enthalten. Dabei geht es nicht darum, ein Tutorial zu schreiben. Aber jeder, der euren Beitrag sieht, soll auf einfachem Weg an die Infos kommen, die man zum nacharbeiten braucht.
Schnitt, Stoff, Nähmaschine, Technik, Garne, Plotts....
Ihr habt euren Schnitt mit einer tollen Nähtechnik gepimpt? Fügt doch einfach am Ende den Link zu der Homepage, dem Video, dem Ebook ein, mit dem ihr euch diese Technik zu eigen gemacht habt.

Damit das nicht in Stress ausartet, geht es monatsweise. So habt ihr immer genung Zeit, ein passendes Posting zu verlinken.

Ich hoffe, dass meine Idee ankommt und ihr Spass dran habt.

Am 1. Januar findet ihr hier alle Infos, wie und wo die Linkparty stattfindet.

Bis dann,
eure Tanja

Kommentare:

  1. Liebe Tanja,
    die Linkparty ist eine sehr schöne Idee.
    Ich freue mich darauf.
    Frohe Weihnachten
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tanja,
    das stimmt, grad bei so Nählinkpartys gehe ich auch davon aus, das Schnitt und Stoff beschrieben sind. Deine Linkparty ist eine tolle Idee.
    einen schönen 4. Advent,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tanja,
    mir gefällt deine Idee auch sehr gut, denn mir geht es ganz ähnlich wie dir. Manchmal helfen ja auch die kleinesten Tipps sehr weiter.
    Ich wünsche dir eine schöne Weihnachtszeit sowie einen guten Jahreswechsel.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Idee- allerdings finde ich es wirklich schade, dass Du die Beiträge, in denen jemand sein Projekt "nur" stolz präsentiert als "leere Beiträge" betitelst- denn auch die gehören zu NähBloggerWelt. Ich sehe sie als Inspiration, als Ansporn ein wenig selbst zu forschen, zu probieren und was Eigenes zu machen.
    Die Angaben zum Schnitt und evtl. Abwandlungen die ich vorgenommen habe, halte ich bei Linkpartys (z.B. MeMadeMittwoch-werbefrei und auch bei Rums-mit Werbung) für selbstverständlich und eigentlich habe ich bisher kaum einen Link geklickt, wo die Bloggerin das nicht auch gemacht hat. Und wenn dann mal nix angegeben ist- vielleicht hatte sie ihre Gründe... ;)

    "SoMachIchDas" könnte eine schöne Chance für Beiträge "mit Mehrwert" werden- gerade was Grundlagen und besondere Techniken angeht, die man dann für eigene Projekte und Ideen verwenden kann.
    Ich hoffe allerdings, dass es nicht phasenweise von gleichen Probenähereien und Stoffneuheiten überschwemmt wird... ;)

    Ich bin auf jeden Fall gespannt und freu mich drauf

    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ute,
      da hast du recht, mit "leer" hab ich wohl etwas übertrieben. Manchmal bin ich wohl etwas zu ungeduldig.
      Ich habe auch schon lange überlegt, ob ich Probenähen und Stoffpräsentationen ausschließen soll.... Aber ab und an sind da auch Beiträge dabei, in denen nicht nur geworben wird, sondern auch was gut erklärt wird. Diese möchte ich dann ja nicht ausschließen.
      Mal sehen, was kommt. Wenn es mir zuviel wird, kann ich die Regeln ja noch ändern. Und glaube mir, ich bin da sehr empfindlich ;)
      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  5. Mir geht es da so wie dir, ich suche nicht nur Ideen und Inspirationen, sondern möchte natürlich auch was lernen und bin immer dankbar für Hinweise und Tipps. Als Dankeschön hinterlasse ich dafür einen netten Kommentar oder die Verlinkung bei Instagram. Ich bin daher schon ganz gespannt auf deine Link Party

    AntwortenLöschen
  6. Juhu, tolle Idee! Ich lese total gerne, wie etwas gemacht wurde, ein paar Sätze nur, ein bisschen was zur Illustration - reicht meistens schon...
    LG Juliane

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar und auch über konstruktive Kritik und Hinweise!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...