2. Coveralong - Der Schnitt

So, habt ihr euch alle schon für einen Schnitt entschieden?
Bei mir wurde es das Top vom Set MaLotty und das Kimono Tee von Maria Denmark.
Das Kimono Tee hab ich schon mals als "Schnorchelkleid" genäht. Hier aus Badelycra von Stoffe.de und so lang, dass es über den Bobbers geht, wie man bei uns in Franken sagt. Wer sich beim Schnorcheln schon mal einen Sonnenbrand geholt hat, weiß, warum. ;)
Für den Einsatz in Salz- und Chlorwasser habe ich mich dabei für ein extra reißfestes Polyerstergarn entschieden, was aber relativ dünn war.
Da waren dann schon ein paar Anpassungen nötig für ein schönes Ergebnis beim Covern. Ich werds für euch mal rauskramen und eine Nahaufnahme machen.

Und dann noch das Top von MaLotty. Hier auch aus Badelycra, einmal als Unterhemd, einmal als Top. Ich fand das im letzten Urlaub halt sehr praktisch, die Klamotten auch einfach anlassen zu können, wenn ich ins Meer gehe. Schade, dass das hautfarbene Top schon etwas gelitten hat, das ist mal in der dunklen Wäsche gelandet und hat doch tatsächlich Farbe aufgenommen.
 In bunt hab ich nach der "normalen Streifenversäuberung einfach die obere Kante aufgeschnitten. Also mit der Ovi angenäht und mit der Cover abgesteppt.
Am Saum nur umgeschlagen und mit zwei Nadeln angenäht. Hierbei hab ich immer auf zwei Lagen Stoff genäht und zur Sicherheit drei Zentimeter umgeschlagen und den Überstand nachher abgeschnitten.


Dieser Stoff hat mich fast in den Wahnsinn getrieben. Ich wollte unbedingt den Einfasser benutzen, aber ich habs einfach nicht hinbekommen. Nach dem drölfundneunzigsten Versuch hab ich aufgegeben und auch einen Streifen mit der Ovi angenäht, den ich mit dem Kettstich abgesteppt habe.
Das klappte dann ohne Probleme.

Vielleicht hättet ihr jetzt gerne auch Links zu den Schnitten gehabt, aber ich hab was anderes für euch:
Schaut doch mal bei Sewunity vorbei!
Dort findet ihr viele deutschsprachige Schnittmuster mit Fotos von Leuten, die sie schon genäht haben und Bewertungen. Wenn ihr eines vermisst, einfach Bescheid geben, in der Regel kommt es am nächsten Tag dazu.
Das Kimono Tee findet ihr aber leider nicht dort, da es ja nicht auf deutsch zu haben ist.


Da ein Großteil der Teilnehmer nur auf FB zu finden ist, füge ich hier noch die Liste an, welche Schnitte dort aufgezählt wurden:
Bethioua
Burda Style 2/13 126
20 min Shirt
Raglan von Hey June
Mama Sun
Kimono Tee
Lizz von Frau Ninchen
Big Tee von Nipnaps


So, jetzt würde ich gerne wissen, für welchen Schnitt ihr euch entschieden habt:



An InLinkz Link-up

Backlink nicht vergessen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden Kommentar und auch über konstruktive Kritik und Hinweise!