Warum....

....ein Nähblog?

Mein Ziel ist es, dass Nähen wieder selbstverständlich ist.
In jedem Haushalt sollte eine Nähmaschine stehen und jeder, der Lust hat, sollte mit Freude an seiner Maschine sitzen und diese dann auch das machen, was sie soll.

Darum schreibe ich alles auf, was ich so mit meinen Maschinen und Zubehörteilen erlebe.

Seit der Supertesteraktion 2015 hab ich eine Freude daran, Maschinen und Zubehörteile unter die Lupe zu nehmen. Seitdem nehmen die Präsentationen von fertigen Projekte stetig ab. Ich nähe immer noch genau so viel, aber die Zeit, um die Teile abzulichten und dazu Blogbeiträge zu schreiben, fehlt mir leider. Es wird als bei mir immer mehr um die Technik gehen als um fertig genähte Kleidung. Seht es mir nach, es gibt ne Menge Leute, die das besser  fotografieren und posten können.

Neben der Familie arbeite ich auch noch stundenweise in meinem gelernten Beruf. Darum kann es auch immer wieder mal vorkommen, dass man eine Zeit lang nichts von mir lest. Aber ich denke, mittlerweile gibt es auf meinen Blogs und Webseiten genung Lesestoff für eine gewisse Zeit.
Ich gebe mir Mühe, meine Seiten schön und vor allem korrekt zu gestalten. Solltet ihr Verbesserungsvorschläge haben, schreibt mit ruhig.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden Kommentar und auch über konstruktive Kritik und Hinweise!