Walkaway Dress

Ja, ich bin ein Fan von Sewing Bee. Ich habe alle Folgen gesehen. Beim Walkawaydress wars dann um mich geschehen, das muss ich haben!
Praktischerweise gab es das Schnittmuster sogar hier bei Karstadt und der Streifenstoff mit Elasthan war auch noch reduziert, da kann man kleine Fehler machen.
Es waren auch ein paar Änderungen nötig und das fand ich bei dem Schnitt gar nicht so einfach.
Aber dafür ist es um so schneller angezogen!
Ich liebe die Länge, ich liebe den Schwung. Dazu ist es noch saubequem. Auch wenn es auf dem Bügel seltsam aussieht. Meine Mutter sagte, sieht aus wie ne Schürze. Sie war dann auch beeindruckt, wie die Schürze getragen aussieht.
Das muss ich öfter nähen. Vielleicht schaff ich es dann auch so, wie es bei Sewing Bee gesagt wurde "Nach dem Frühstück zuschneiden, zum Mittagessen tragen". Wahnsinn, was früher normal war. Ich glaub, ich hab zwei Wochen dran genäht.


Ich bitte übrigens die schlechte Bildqualität zu entschuldigen. Es hat sich keins meiner Familienmitglieder erbarmt, die Kamera in die Hand zu nehmen (wir waren da grad auf dem Weg zu einer Hochzeit) und ich musste draussen mit Selbstauslöser fotografieren). Aber ich wollte euch das Kleid unbedingt zeigen.


Keine Kommentare: