Der Nähpark und ich

Aus einer Nebenbeschäftigung zum meinem Hobby Nähen wurde ein Beruf. Darüber hab ich mich sehr gefreut und ich mache das gerne. Der Blog, der ja quasi der Anfang dieser ganzen Geschichte war, soll aber so bleiben, wie er immer war. Werbefrei und Ehrlich.
Daher kann es sein, dass die Beitragszahl sinkt, aber damit kann ich leben und ihr hoffentlich auch.
Qualität vor Quantität.
Wer sich für meine Arbeit interessiert, kann gerne mal vorbeischauen. Ich bin nun ein Teil des Teams vom Nähratgeber:


Keine Kommentare: